#020036

Schlüsselwörter: Altbüron LU
Beschreibung: Burg.
Königsmord.
Rudolf von Balm zog sich als einer der Mittäter nach der Ermordung König Albrechts, 1803 bei Windisch, auf seiner Flucht in die Burg Altbüron zurück. Diese wurde im Blutrachekrieg, im Mai 1309, von Herzog Leopold von Österreich belagert und eingenommen. Rudolf von Balm konnte fliehen, aber alle 45 Verteidiger wurden getötet. - Hier abgebildet ist die Enthauptung der Besatzungsleute von Fahrwangen, einer anderen Feste derer von Balm. Auf Fahrwangen erlitten 63 Edle und Knechte den Rachetod.

fja
 
Photos filtern:

Photo #: Vorhergehende | Alle | Nachfolgende

>> Schlüsselwörter: Altbüron LU (414x)


Photos navigieren:

Photonummer


Anzeige : Schluesselwort ‘next’